Die Blume der Unsterblichkeit: RSB spielt Werke von Prokofjew, Dukas und Strawinsky

Rundfunk Sinfonie Orchester Berlin
Rundfunk Sinfonie Orchester Berlin

Am 25. November um 20 Uhr leitet der französische Dirigent Sylvain Cambreling das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin durch ein vielseitiges und tänzerisches Programm. Im Zentrum des Abends in der Philharmonie Berlin steht Sergei Prokofjews Klavierkonzert Nr. 2, das provokativen Modernismus und liebevolles Spiel mit der klassischen Linie vereint. Für die Interpretation des Werkes ist die wunderbare Pianistin Anna Vinnitskaya beim RSB zu Gast.

Umrahmt wird Prokofjews hochvirtuose Komposition von zwei Ballettmusiken. Nach einer altpersischen Erzählung schildert „La Péri” von Paul Dukas in impressionistischen Klangfarben die fantastische Welt der Fee Péri, deren Blume der Unsterblichkeit vom liebestrunkenen König Iskender geraubt wird.

Auf Wunsch der berühmten „Ballets Russes“ griff Igor Strawinsky für sein Ballett „Pulcinella“ hingegen auf die Tradition der italienischen Commedia dell’arte zurück und übersetzte Werke von italienischen Barock-Komponisten in die Musiksprache des 20. Jahrhunderts. Interpretiert werden sie hier vom RSB und den Gesangssolisten Kora Pavelic, David Fischer und Michael Nagl.

Folgende Werke werden zu Gehör gebracht

  • Paul Dukas: „La Péri“ – Musik zum Ballett in einem Akt
  • Sergei Prokofjew: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 16
  • Igor Strawinsky: „Pulcinella“ – Musik zum gleichnamigen Ballett
Vinnitskaya_Anna_c_Gela_Megrelidze
Vinnitskaya_Anna_c_Gela_Megrelidze

Beteiligte Künstler

  • Sylvain Cambreling
  • Anna Vinnitskaya, Klavier
  • Kora Pavelic, Mezzosopran
  • David Fischer, Tenor
  • Michael Nagl, Bass

Alle Informationen zum Konzert

  • Wann: Sonntag, 25. November 2018, 20.00 Uhr, um 18:45 Einführung von Steffen Georgi im Hermann-Wolff-Saal
  • Wo: Philharmonie Berlin

Konzertkarten zu 59 / 49 / 42 / 36 / 29 / 20 €

RSB-Besucherservice Tel. 030-20298715 oder tickets@rsb-online.de

Mehr Informationen unter www.rsb-online.de

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 3×2 Karten für die Vorstellung am 25. November, 20:00 Uhr. Zur Teilnahme senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Telefonnummer an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de und geben das Stichwort „Blume der Unsterblichkeit“ an. Einsendeschluss ist der 20. November 2018. 

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: Anna Vinnitskaya © Gela Megrelidze oder Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin © Molina Visuals

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden