DVD-/Blu-ray-Verlosung von „Mia und der weiße Löwe“

Mia (Daniah de Villiers) und ihr bester Freund der weifle Lˆwe Charlie / Bildrechte: ©Studiokanal
Mia (Daniah de Villiers) und ihr bester Freund der weifle Lˆwe Charlie / Bildrechte: ©Studiokanal

Das Leben der elfjährigen Mia (Daniah de Villiers) gerät aus den Fugen, als ihre Familie sich dazu entscheidet, in Südafrika eine Löwenfarm zu übernehmen. Mia kann sich nicht eingewöhnen, zu groß ist die Sehnsucht nach ihrer Heimat London und ihren alten Freunden. Eines Tages überrascht ihr Vater John (Langley Kirkwood) die Familie mit einem seltenen, weißen Löwenbaby, das auf der Farm geboren wurde: Charlie.

Nachdem Mia sich anfänglich sträubt, erobert Charlie schließlich ihr Herz. In den kommenden Jahren sind die beiden unzertrennlich, doch Charlie ist zu einer prächtigen großen Raubkatze herangewachsen. Als Mia Wind davon bekommt, dass ihr Vater ihren geliebten Charlie verkaufen möchte, beschließt sie, mit ihm zu fliehen, um ihn in ein Schutzreservat zu bringen. Ein großes Abenteuer durch die Weiten Südafrikas beginnt, die das Teenagermädchen immer wieder an ihre Grenzen bringt. Aber für Charlie ist sie bereit, alles zu riskieren…

MIA UND DER WEISSE LÖWE ist ein opulent gefilmtes, spannendes Familienabenteuer um ein Teenagermädchen und ihre innige Freundschaft zu einem weißen Löwen. Gedreht über einen Zeitraum von drei Jahren vor der traumhaften Kulisse Südafrikas, erzählt die STUDIOCANAL-Koproduktion davon, dass man für seine Überzeugungen, Träume und Freunde kämpfen muss.

Der bekannte „Löwen-Flüsterer“ Kevin Richardson hat die Dreharbeiten von Beginn an begleitet und Hauptdarstellerin Daniah de Villiers über den kompletten Zeitraum der Dreharbeiten hinweg betreut und an die Löwen herangeführt. Alle Szenen sind unter der Regie von Gilles de Maistre („Der erste Schrei“) ohne Tricktechnik gedreht worden. In weiteren Hauptrollen sind Mélanie Laurent („Nachtzug nach Lissabon“) als Mias Mutter, Langley Kirkwood („Dredd“) als ihr Vater und Nachwuchsdarsteller Ryan Mac Lennan als ihr Bruder Mick zu sehen.

Kinoerfolg mit atemberaubenden Bildern

Bislang brachte das bildgewaltige Familienabenteuer MIA UND DER WEISSE LÖWE über eine halbe Million große und kleine Kinogänger in Deutschland zum Staunen. Vor der einzigartigen Kulisse Südafrikas drehte Regisseur Gilles de Maistre in einem Zeitraum von drei Jahren (!) eine der wohl ungewöhnlichsten und schönsten Geschichten über Freundschaft. Mia (gespielt von Nachwuchsstar Daniah de Villiers) muss um die Freiheit ihres besten Freundes Charlie kämpfen. Dieser ist ein sehr seltener weißer Löwe und läuft Gefahr, in die falschen Hände zu geraten. Mias Plan, Charlie zu retten, führt sie auf eine herzergreifende Reise durch Südafrikas wunderschöne Landschaften.

MIA UND DER WEISSE LÖWE erzählt in tollen Bildern die Geschichte einer einzigartigen Freundschaft, ohne dabei die Realität zu beschönigen. Leider werden bis heute seltene Tierarten in Südafrika an Wilderer verkauft, die diese aus Spaß jagen. Zwischen Mia-Darstellerin Daniah de Villiers und Charlie, dem weißen Löwen, entstand über die dreijährige Drehzeit eine tiefe Verbundenheit. Über den gesamten Zeitraum stand der Crew der weltberühmte „Löwenflüsterer“ Kevin Richardson zur Seite, der sein Leben dem Schutz und Aufklärung über Löwen verschrieben hat.

Bei STUDIOCANAL erscheint MIA UND DER WEISSE LÖWE am 18. Juli 2019 als Download (EST). Als DVD, Blu-ray und VoD (Leih) startet der Film am 1. August 2019 – mit „löwenstarkem“ Bonusmaterial.

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 2 DVD und 1 Blu-ray von „Mia und der weiße Löwe“ . Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort „Der König der Löwen ist weiß“ an. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 25. Juni 2019.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©STUDIOKANAL

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden