Karten für neue Ausstellung im Zille-Museum zu gewinnen

Zille-Museum Berlin Neue Ausstellung Schüler
Zille-Museum Berlin Neue Ausstellung Schüler

Am 10. Januar, zum 161. Geburtstag von Heinrich Zille, hat das Zille-Museum im Berliner Nikolaiviertel die Sonderausstellung „Siehe. So leben Menschen. Zilles Milljöh zum Anfassen“ eröffnet. Das Interesse an dem ehrenamtlich geführten, privaten Museum ist ungebrochen: Im vergangenen Jubiläumsjahr konnte das Museum Besucher aus 40 Ländern begrüßen, insgesamt 2.000 Besucher mehr als üblich. 

Zille Museum Berlin Neue Ausstellung
Zille Museum Berlin Neue Ausstellung

Gezeigt werden Gegenstände und Möbel aus einer Altberliner Küche. Wie haben die „Vergessenen“ um 1900 gewohnt und gelebt? Ein Blick zurück in die Hinterhöfe Berlins, begleitet von Zilles Zeichnungen. Der Besucher erfährt Details aus dem Alltag der Familien, die zu den Verlierern der Industrialisierung zählten. Die eine Wohnung „trocken gewohnt haben“, was mit dem Verlust ihrer Gesundheit einherging. Kinder, die kein eigenes Bett hatten, Küchen, die zugleich als Wohn-, Schlaf- und Arbeitsraum dienten. All das soll vor allem auch für die folgenden Generationen bewahrt werden.

Mehr Informationen unter www.zillemuseum-berlin.de

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 3 x 2 Eintrittskarten für das Museum. Zur Teilnahme melden Sie sich bitte als Benutzer an und beantworten Sie im unten stehenden Formular die Frage, für welche Art von Zeichnungen Zille berühmt geworden ist. Einsendeschluss ist der 1. Februar 2019. 

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Zille Museum

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden