Schlachtefest auf dem Werderschen Frischemarkt: Gutscheine zu gewinnen

Wenn die Ernte eingeholt ist, beginnt die Zeit der Schlachtefeste. Wie in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr ein zünftiges Schlachtefest auf dem Frischemarkt in Werder gefeiert. Die Mitglieder des Werderschen Obst- und Gartenbauvereins und alle Händler freuen sich darauf, viele Besucher am 20. Oktober 2018 auf dem Frischemarkt begrüßen zu dürfen. Von 9.30 bis 14 Uhr können die Besucher neben Ihrem Einkaufsbummel über den Frischemarkt Hausgeschlachtetes, Spanferkel vom Spieß und Livemusik genießen.

Über das vielfältige saisonale Angebot an den Ständen hinaus gibt es Hausgeschlachtetes und Spanferkel vom Spieß, frische Waffeln von Toni Geißhirt, der Landhof Hess bietet Spezialitäten vom Sattelschwein. Toni Geißhirt bietet Bier vom Fass und aus der Flasche sowie Glühwein aus dem Kessel, seine Obstweine und alkoholfreie Getränke an. In diesem Jahr spielt Axel Sass am Schlagzeug mit dem Vereinsmitglied Karsten Perenz an der Gitarre. Sie sorgen für zünftige „Oktoberstimmung“ und die musikalische Umrahmung. Die Gäste – Jung und Alt – dürfen sich auf das Glücksrad von Marktleiter Mathias Langer freuen, an dem man immer gewinnt.

Mehr Informationen unter www.obstbauverein-werder.de

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 3 Gutscheine für zwei Essen auf dem Werderschen Frischemarkt. Zur Teilnahme senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Telefonnummer (!) und dem Stichwort „Werderscher Frischemarkt“ an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einssendeschluss ist der 19. Oktober 2018. 

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Pixabay Eukalyptus CC0

Schlachtefest Obstbauverein Werder

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden