STAR WARS-Heldin Rey bei Madame Tussaud

Zwei Powerfrauen:  GNTM-Finalistin Fata Hasanovic und die Wachsfigur von STAR WARS-Heldin Rey trafen bei Madame Tussaud in Berlin zusammen.

Unmittelbar nach dem Filmstart von „STAR WARS: Das Erwachen der Macht“ wurde Rey zum Publikumsliebling und ist eine der Kernfiguren aus der neuen Trilogie. Sechs Monate lang haben mehr als 10 Mitarbeiter an der 200.000 Euro teuren Figur gearbeitet. Und Fans dürfen sich noch mehr freuen, denn sie wird in der originalgetreuen Filmkulisse der Jakku-Wüste präsentiert.

sc_madame_tussauds-rey_01_0008Eingeweiht wurde die neue Wachsfigur durch Germanys Next Topmodel-Finalistin Fata Hasanovic! Genau wie Rey ist sie eine echte Powerfrau und besticht nicht nur durch atemberaubende Schönheit, sondern – ebenso wie die STAR WARS-Heldin – dadurch, ein echtes Vorbild zu sein. Bei Germanys Next Topmodel schnell als Publikumsliebling bekannt geworden, hat sie den Start ins Modelbusiness erfolgreich geschafft. Auf der Berlin Fashion Week lief sie unter anderem für Michalsky, Anja Gockel und Laurèl und hat und hat zudem einige große Kampagnen geshootet.

Fata ist aber nicht nur als Model erfolgreich, sondern erfüllt mit ihrer großen Social Media-Fanbase auch eine Vorbild-Funktion. Das meistert sie ebenso gut wie den Laufsteg ihres Lebens – und tut es Rey damit gleich.

Gewinnspiel: Wir verlosen 3×2 Karten für Madame Tussaud. Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort  Madame Tussauds die Antwort auf die Frage: Wie heißt die neue STAR WARS-Wachsfigur? Die  richtige Antwort senden Sie bitte per Mail  an gewinnen@berliner- lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist  20. September 2016.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

(Artikelfoto: Fata Hasanovic und die Wachsfigur von STAR WARS-Heldin Rey; Foto © Madame Tussaud)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden