„Wer gewinnt beim Autorennen?“

Aufziehen – fertig – los! Mit dem neuen Fahrspurbuch „Wer gewinnt beim Autorennen?“ aus der Usborne-Bestsellerreihe kommen kleine Rennfahrer voll auf ihre Kosten.

Rennstrecken-Feeling pur: Mit zwei Aufziehautos punktet das neue Usborne-Spielbuch bei Formel-1-Fans ab drei Jahren. Da ist jede Menge Renn-Vergnügen garantiert! Doch nicht nur die spannenden Wettrennen lassen die Kleinen in die Welt des Motorsports eintauchen: Mit den kindgerecht-kurzen Textpassagen zum Vorlesen und einfach-authentischen Illustrationen lernen die kleinen Nachwuchs-Piloten die ganze Welt der schnellen Autos und rasanten Kurven spielerisch und kindgerecht kennen.

Und nicht nur das: Mit dem Sachwissen aus dem Buch lässt sich im Kindergarten auch ganz schön punkten. Denn wer von den anderen weiß schon, wie eine Rennstrecke genau aussieht und was beim Boxenstopp passiert? Ganz nebenbei schulen die Kleinen ihre motorischen Fähigkeiten. Und das zahlt sich aus – spätestens, wenn es ans Schreiben lernen geht!

„Wer gewinnt beim Autorennen?“ bietet alles, was man für ein echtes Wettrennen braucht, verpackt zwischen zwei robusten Buchdeckeln: Aufschlagen, die Rennautos aus der Abdeckung holen und ab geht die wilde Fahrt. Ob im Kinderzimmer oder auf langen Autofahrten, gegen Mama oder Papa, Freund oder Freundin, Bruder oder Schwester – der Schnellere gewinnt!

Weitere Informationen: WindUpRacingCars G
www.usborne.de

Gewinnen:
Wir verlosen vier Exemplare. Um zu gewinnen schreiben Sie uns unter dem Kennwort „Autorennen“, wie der Sieger der Formel 1 Saison 2013 heißt. Die Antwort bitte an gewinnen@lokalnachrichten-verlag.de Viel Glück!

Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden