Zum Muttertag – Söhne und Töchter aufgepasst

In diesem Jahr findet am 8. Mai 2016 der Muttertag statt, der immer auf den zweiten Sonntag im Mai fällt. Überall stehen die Mütter an diesem Tag im Mittelpunkt und werden mit Geschenken bedacht. In diesem Jahr muss es das Geschenk nicht der obligatorische Blumenstrauß oder das Selbstgebastelte sein, denn die Berliner Lokalnachrichten verlosen zusammen mit Weltbild  ein besonderes Muttertagspräsent:

Das attraktive „Danke-Mama-Paket“ mit etwas Luxus, der jeder Mama Freude macht, ist einmal was anders als  der übliche Blumenstrauß. Bedanken Sie sich in diesem Jahr für die mütterliche Fürsorge auf eine andere Weise, mit etwas Glück mit dem „Danke-Mama-Paket“. Das Set enthält eine elegante Designer-Handtasche von Otto Kern in puder-rosé, eine Damenuhr mit passenden Perlenarmbändern sowie den unterhaltsamen Roman „Eine Handvoll Heldinnen“ von Bestsellerautorin Hera Lind.

Die Geschichte des Muttertages begann in Amerika. Die Amerikanerin Anna Marie Jarvis gilt als Begründerin des Muttertags. Zum zweiten Todestag ihrer Mutter, die bereits 1865 versuchte eine Mütterbewegung zu gründen, veranstaltete sie am 12. Mai 1907 ihr zu Ehren einen Gottesdienst. Ein Jahr später kam Anna der Bitte nach, für alle Mütter eine Andacht zu organisieren. Zu diesem Anlass ließ sie, als Zeichen für die Liebe zu ihrer verstorbenen Mutter, vor der Kirche 500 Nelken an andere Mütter verteilen. Anschließend setzte sich Anna für die Schaffung eines offiziellen Muttertags ein. Am 8. Mai 1914 erklärte schließlich der Kongress der Vereinigten Staaten den zweiten Sonntag im Mai zum Muttertag. Seit 1923 gehört er auch zum Feiertags-Repertoire in Deutschland.

Übrigens werden in Deutschland durchschnittlich 25 EURO Rund  pro beschenkter Mutter ausgegeben, in den USA dagegen 139 US-Dollar. Besonders beliebt ist das Verschenken von Blumen. Die Floristenverbände nutzten diesen Trend für sich und setzten durch, dass die Blumenläden in Deutschland am zweiten Sonntag im Mai geöffnet bleiben dürfen. Weiterhin überreichen besonders kleine Kinder gern auch selbstgemachte Geschenke an ihre Mütter, um sich auf diese Weise für deren Fürsorge zu bedanken.

Gewinnspiel: Wir verlosen 1 „Danke-Mama-Paket“ (enthalten sind: 1 elegante Designer-Handtasche von Otto Kern in puder-rosé, 1 Damenuhr mit passenden Perlenarmbändern, 1 Roman „Eine Handvoll Heldinnen“ von Hera Lind). Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort  Muttertag die Antwort auf die Frage: Seit wann gilt der Muttertag in Deutschland als Feiertag? Die  richtige Antwort senden Sie bitte per Mail  an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist der 4.Mai 2016.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Gewinn ist abzuholen in der Weltbild-Filiale:
Weltbild Spree Center Hellersdorfer Straße 77 12619 Berlin
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00-19:30 Uhr, Sa 9:00-16:00 Uhr

(Artikelfoto: „Danke-Mama-Paket“; Fotos: © Weltbild)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden