Britzer Garten: Sommerurlaub, kostenloser Ferienspaß und Kinozauber

Britzer Garten 2019 Zicklein
Die Zicklein sind schon vier Wochen alt und springen wild durch das Freilandgehege.

Mit Ferienworkshops und einem zauberhaften Open-Air-Kinoprogramm verwandelt sich die Neuköllner Parklandschaft in eine 90 ha große Ferien-Oase mitten in Berlin. Kleine Besucher können ab sofort in kostenlosen Lehm-Workshops eigene Phantasiestädte zum Leben erwecken und dabei die eigenen Naturtalente entdecken. Blockbuster-Fans kommen ab Donnerstag, 02. Juli, erstmals im Open-Air-Kino, zwischen Blumenhainen und Seenlandschaften, auf ihre Kosten.

Kino im Grünen
Auf der „Wiese am Modellboothafen“ zeigt der „Britzer Garten“ im Juli erstmals ausgewählte Blockbuster und Kultmusicals unter freiem Sternenhimmel. Sommergetränk schnappen, Liegestuhl sichern und Film ab! Tickets sind ab Mittwoch, 01. Juli, online und an den Kassen im „Britzer Garten“ erhältlich.

Spielplan Open-Air-Kino
Donnerstag, 02. Juli 2020, „A Star Is Born“, FSK 12
Freitag, 03. Juli 2020, „Ich war noch niemals in New York“, FSK 0
Samstag, 04. Juli 2020, „Bohemian Rhapsody“, FSK 6

Einlass Open-Air-Kino
Einlass mit Kinoticket in den „Britzer Garten“ ist jeweils um 17:00 Uhr.
Einlass auf das Kinogelände „Wiese am Modellboothafen“ erfolgt jeweils um 20:00 Uhr.
Filmstart ist immer nach Einbruch der Dunkelheit, um ca. 21:30 Uhr.
Bitte beachten Sie, dass ab 20:00 Uhr nicht mehr alle Eingänge des Britzer Gartens geöffnet sind! Nutzen Sie ab 20:00 Uhr nur noch den Eingang Sangerhauser Weg.

Eintrittspreise Open-Air-Kino
Tickets sind online und an den Kassen im „Britzer Garten“ erhältlich.
9,00 € regulär
6,00 € für Jahreskarteninhaber*innen

Vor Ort gilt freie Liegestuhl-Wahl. Wir bitten zu beachten, dass maximal zwei Personen in dem von uns markierten Bereich sitzen dürfen. Zu allen anderen Personen ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Besucher*innen, die sich im Kinogelände bewegen, sind zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske verpflichtet. Ihre Kontaktdaten werden am Kinoeingang erfasst.

Naturtalente in Sommerferien-Workshops entdecken

Im Atelier des fantasievoll gestalteten Lehmdorfs können Kids im Alter von 4 bis 12 Jahren auf ihre eigene Kunstreise gehen. Im einstündigen Workshop können die Teilnehmer*innen mit Lehmfarben malen oder ganze Häuser, riesengroße Köpfe und kniehohe Blumenwiesen aus Lehm gestalten. Alle entstandenen Werke werden bis zum 18. Juli 2020 in einer eigenen Ausstellung im Lehmdorf gezeigt. Am Ende der Ausstellung haben alle Künstler*innen die Möglichkeit, ihr Kunstwerk abzuholen. Die 60-minütigen Workshops sind kostenfrei, anmeldepflichtig und finden noch bis zum 18. Juli immer montags bis samstags von 10:00 bis 15:30 Uhr statt.

Das Lehmdorf ist ein außergewöhnlicher Spielort, der in Zusammenarbeit mit Kindern entstanden ist. Es besteht aus einer Anzahl großer Skulpturen und Hütten sowie einzelnen Holzskulpturen und Mosaikarbeiten mit phantasievollen Spiel-Elementen wie dem Piratenboot, der Kinderbar, dem Flüsterthron und den Mosaik-Elefanten.

Anmeldung und Eintrittspreise

Die Workshops im Lehmdorf sind mit einem Ticket für den „Britzer Garten“ kostenfrei. Eine vorherige Online-Anmeldung ist erforderlich und ab sofort möglich. Alle Veranstaltungen finden unter Beachtung der Vorgaben des Berliner Senats zur Eindämmung des Coronavirus statt, so dass immer nur ein begrenztes Publikum zugelassen ist. Bitte beachten Sie, aufgrund der Corona-Pandemie eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich zu haben bzw. Kindern (ab 7 Jahren) und Jugendlichen mitzugeben.

Eintrittspreise „Britzer Garten“: 3,00 € regulär und ermäßigt 1,50 €

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden