#muhboot-Tour endet in Berlin

Milka #muhboot wirft Anker vor Wien

Die Bootstour der Lila Kuh wird den Abschluss seiner diesjährigen Tour über Elbe, Main, Donau & Co. am Tag der Deutschen Einheit in Berlin feiern.

Das Boot mit der riesen Kuh wird am 3. und 4. Oktober in Berlin am O2 Anleger in der Mühlenstraße 70-71 andocken. „Auf unserer bisherigen #muhboot Tour durch Deutschland und Österreich haben die Menschen die Botschaft „Trau dich zart zu sein“ mit Begeisterung angenommen“, sagt Merle Meier-Holsten, Manager Marketing Milka. „Wir haben fasziniert erlebt, wie es Familien, Freunde und sogar Fremde eint. Deshalb war es für uns eine logische Konsequenz, an diesem besonderen Feiertag zu dem Ort zu fahren, wo seit 25 Jahren das Miteinander gefeiert wird.“

Mit seiner Botschaft „Trau dich zart zu sein“ legt das Boot vom Anleger am „East Side Blick“ aus zu zarten Gesten an: Egal, ob eine überraschende Liebeserklärung, ein zärtliches Dankeschön oder einfach gemeinsames Entspannen mit guten Freunden – das #muhboot erweist sich mit seiner lila Alpenwelt immer wieder als ein Ort der guten Laune, der die Menschen einander näherbringt.

Weitere Informationen: www.trau-dich-zart-zu-sein.com

Milka GewinnkorbGewinnspiel: Wir verlosen 3 Milka-Schoko-Pakete. Um zu gewinnen schreiben Sie uns bitte unter dem Kennwort: „#muhboot“, wo und wann das Boot gestartet ist. Ihre richtige Antwort senden Sie an die Berliner Lokalnachrichten, Landsberger Allee 24, 10249 Berlin oder an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de.

Einsendeschluss ist der 04. Oktober  2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden