Wohnen auf dem Supermarkt: REWE eröffnet im neu gebauten Dolgensee-Center in Lichtenberg

Neueröffnung des REWE in Berlin-Lichtenberg, Dolgenseestraße: Schlüsselübergabe
Bildbeschreibung „Schlüsselübergabe“: v.l.: Klaus Off (Geschäftsführer, OFF Immobilien Beteiligungs GmbH), Thomas Löschmann (REWE, Expansionsmanager), Marcel Tuffin, Torsten Tydecks (REWE, Vertriebsleiter Berlin), Snezana Michaelis (Gewobag, Mitglied des Vorstands)

Bauflächen sind knapp in Berlin, die optimale Nutzung des vorhandenen Raums wird immer wichtiger. Eine Lösung für die Hauptstadt: Die Kombination aus Wohnen und Einkaufen. Der Lebensmittelhändler REWE hat nun nach Märkten in Schöneberg (Bautzener Straße), Fennpfuhl (Alfred-Jung-Straße) und Prenzlauer Berg (Pappelallee) auch in der Dolgenseestraße in Friedrichsfelde einen Supermarkt im Erdgeschoss eines neu gebauten Wohnkomplexes bezogen. Bauherr des Dolgensee-Centers mit 678 Wohnungen verteilt auf zwei Gebäude ist die OFF Immobilien Beteiligungs GmbH, die städtische Wohnungsbaugesellschaft Gewobag übernimmt den Komplex nach der Fertigstellung.

Die Speisekammer im Erdgeschoss

„Die kombinierte Nutzung aus Wohnraum und Gewerbe passt an dieser Stelle sehr gut, zumal endlich eine alte Brachfläche verschwindet. Das kann auch andernorts eine Lösung sein“, meint REWE- Expansionsmanager Thomas Löschmann, der das Mischnutzungsprojekt viele Jahre begleitet hat. Auf dem Areal zwischen Rummelsburger Bucht und Tierpark werden rund 1.200 neue Bewohner einziehen. Die Hälfte der Wohnungen zählen zum geförderten Wohnungsbau mit vergleichsweise niedrigen Nettokaltmieten, etwa ein Drittel aller Wohnungen ist barrierefrei gestaltet.

Ihre Speisekammer haben die Anwohner direkt im Erdgeschoss: Auf einer Verkaufsfläche von 1.700 Quadratmetern bieten Kaufmann Marcel Tuffin und sein 30-köpfiges Marktteam etwa 18.000 verschiedene Produkte an. „Bei der Planung hatten wir die Bedürfnisse unserer Nachbarn durchweg im Blick, am Ende wollen wir hier alle gut zusammenleben. Einige meiner Mitarbeiter wohnen selbst direkt überm Markt. Zwei Beispiele: Die Einkaufswagen sind bei uns innen platziert und in der Anlieferzone wurde die Decke mit Gelplatten versehen, damit die Geräusche der Lieferfahrzeuge gedämpft werden“, erklärt Tuffin. Der 38-jährige Berliner arbeitete bis 2017 für Kaiser’s Tengelmann als Marktleiter, bevor REWE etwa 60 Supermärkte des Wettbewerbers im Stadtgebiet übernahm. Tuffin ist der erste einstige Kaiser’s-Marktchef, der sich bei REWE in Berlin als Unternehmer selbständig macht.

Bedientheken, Salatbar und regionale Lebensmittel

Ein großer Marktplatz mit Obst und Gemüse, selbst Zubereitetes wie Obstbecher und Quarkspeisen sowie eine große Auswahl gekühlter Molkerei- und Fleischprodukte – mit seinem auf frische Lebensmittel ausgelegten Marktkonzept und persönlichem Service möchte Kaufmann Marcel Tuffin seine Nachbarn und Kunden überzeugen. „Zumal wir auch Bedientheken für Fleisch, Wurst und Feinkost haben, das gab es hier in der Umgebung bisher nicht.“ Fachkundiges Personal berät die Kundschaft und portioniert individuell. An der Salatbar können sich die Kunden ihre Mahlzeit aus grünen sowie angemachten Salaten, Nudelvariationen und vielem mehr selbst zusammenstellen.

Dauerhaft im Sortiment sind auch eine Vielzahl vegetarischer und veganer Lebensmittel sowie Bio-Produkte. Das gilt auch für Erzeugnisse lokaler und regionaler Lieferanten. Marktchef Tuffin ist sich sicher: „Bio-Qualität und die regionale Herkunft der Lebensmittel, das wird auch hier im Kiez immer wichtiger. Bei uns gibt es zum Beispiel Produkte vom Ökodorf Brodowin, von Hemme Milch und Spreewaldrabe oder auch Bärengold-Honig direkt aus Berlin.“

Über REWE

Mit einem Umsatz von 24,5 Mrd. Euro (2019), mehr als 148.000 Mitarbeitern und über 3.600 REWE-Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE-Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben.

Bildnachweis: ©REWE  

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden