Blamage gegen Dresden beim Heimspiel

Die Dresden Monarchs fanden immer wieder ein Lücke in der Berliner Verteidigung. Foto: football-aktuell.de/ Dirk Pohl

So hatte man sich das bei den Footballern der Berlin Adler nicht vorgestellt. Nach vier Siegen in Folge schien alles perfekt vorbereitet, um sich beim Heimspiel gegen die Dresden Monarchs endgültig den zweiten Platz in der German Football League (GFL) Nord zu sichern.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden