Hochwertiger Kaffeegenuss durch Baristakünste

barista kaffee genuss

Für viele ist ein Tag ohne Kaffee nicht denkbar. Morgens zum Aufstehen, in der Mittagpause, nachmittags bei einem Plausch mit Freunden im Café oder einfach als Heißgetränk zwischendurch: Kaffee ist in Maßen gesund für den Kreislauf, wirkt anregend und ist ein echter Genuss, wenn ein Barista ihn zubereitet.

Zurück zur Qualität beim Kaffeegenuss

Oft wird Filterkaffee in einer Maschine aufgesetzt und durchlaufen lassen. Anschließend landet das schwarze Heißgetränk in einer Tasse mit Milch und Zucker gemischt und wird ohne weitere Beachtung getrunken. In vielen Cafés ist es ähnlich, einige bieten weitere Kaffeegetränke an wie Milchkaffee oder Cappuccino. Luxuriös ist es da schon, wenn Milch dazu frisch aufgeschäumt wird. Dies ist in vielen Ländern wie in Italien so nicht vorstellbar. Kaffee findet sich dort in allen Varianten und ein Barista hat sich mit Leib und Seele der Kunst des Kaffees verschrieben. Hochwertige Dekorationen aus Milchschaum und frisch gemahlenen Kaffee mit kräftigem Aroma sind die Spezialgebiete des Baristas.

Barista mit Leib und Seele

Ein Barista beherrscht die Kunst der Kaffeezubereitung. Kaffeebohnen werden in Südamerika und Afrika in speziellen Gebieten angepflanzt. Die Aufzucht und Pflege erfordert umfangreiches Wissen und Erfahrung, damit die Kaffeebohnen erst dann geerntet werden, wenn sie über die perfekte Reife für Kaffee verfügen. Nach der Ernte der roten und reifen Kaffeekirschen werden die Bohnen dunkelbraun geröstet, damit sie das volle Aroma entwickeln können. Mit diesen gerösteten Kaffeebohnen beginnt der Barista seine Arbeit: die hochwertige und kunstvolle Zubereitung für den höchsten Kaffeegenuss. Ein ausgebildeter Barista, der mit Leib und Seele hinter der Kunst der Kaffeezubereitung steht, serviert heiße Kaffeegetränke, die nicht nur kunstvoll aussehen können durch perfekte Milchschaummotive, sondern auch perfekt schmecken. Kaffee trinken wird zum Hochgenuss, wenn ein Barista das Kaffeegetränk zubereitet.

Tätigkeiten des Baristas

Arbeitsfeld in Deutschland: Bereitet Kaffee professionell zu oder arbeitet in einer Espressobar.
Arbeitsfeld in Italien: Serviert alle Getränke und arbeitet als Barkeeper.
Oft kunstvolles Gestalten der Kaffeegetränke wie „Latte Art“: Durch aufgeschäumte Milch, die in den Espresso gemischt wird, entstehen kunstvolle Dekorationen
Verfügt über Fachwissen über die Zubereitung und Röstung von Kaffeebohnen
Bereitet Kaffee so zu, dass er ein richtiger Genuss ist, da er weiß, wie Kaffee perfekt gemahlen und gebrüht werden muss

Der Beruf des Baristas erfreut sich zunehmender Beliebtheit in Deutschland, da der Trend zunehmend zur hohen Qualität geht. Beim gemütlichen Zusammensein ist eine Tasse hochwertig aufgebrühter Kaffee ein echter Genuss, der Kaffeeliebhaberherzen höher schlagen lässt.

Hier können sich Interessierte für einen Barista Kurs anmelden:

Dieses Video gibt Einblick in das Leben eines Baristas:
https://www.youtube.com/watch?v=xwNlxMyhjxo

(Artikelfoto: Pixabay | Public Domain | Unsplash)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden