Zentral, neu und regional

Eröffnung Kaufland Alexanderplatz mit TV-Koch Alex Wahl , Olympia-Schwimerin Britta Steffen und Hausleiter Sandro Kaiser

Zentral, neu und mit einem speziellen Berliner Sortiment – so  präsentiert sich die neue Kaufland Filiale in Berlins Mitte am Alexanderplatz. Es ist der 30. Markt des Lebensmittelhändlers in der Hauptstadt und prominente Gäste wie TV-Koch Alex Wahl sowie Olympia-Schwimerin Britta Steffen waren dabei.

Ab sofort werden  rund 25.000 Artikel auf 4.00m² Verkaufsraumfläche mit einem großen Anteil von Frischware für die Kunden angeboten. Haus-Chef des Kaufland Alexanderplatz, Sandro Kaiser, ist besonders stolz auf die Auswahl spezieller, regionaler Produkte. Angeboten werden u.a. Berliner Honig; Berliner Biere und Berliner Senfsauce – perfekt noch für die Grillsaison geeignet.

2017_0803_Alex KauflandEin 3 m langes Brot beeindruckt die ersten Kunden  im Eingangsbereich des Kauflands,  sehen sie das Brot doch sonst nur in Teilen fein abgepackt im Regal liegen.
Heute, am Eröffnungstag erfüllt es noch einen guten Zweck, der Erlös geht an den Obdachlosen e.V.

 

 

2017_0803_Alex Kaufland 3Kunden mit wenig Artikeln wird das Anstehen hier in der neuen Filiale erspart. Sie könnnen schnell ihre Ware selbst einscannen und dann bar oder mit Karte bezahlen. Wer nicht weiter weiß, dem erklären geduldig Mitrbeiter gern das  System.  Wer dann doch lieber ganz online kaufen möchte, kann das hier auch.

 (Artikelfoto: Eröffnung Kaufland Alexanderplatz mit TV-Koch Alex Wahl , Olympia-Schwimerin Britta Steffen und Hausleiter Sandro Kaiser, Fotos: G. Berndt)

 

 

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden