Ausstellung „artspring central“

Die gerade eröffnete Ausstellung „artspring central“ stimmt auf das Wochenende artspring 2018 am 26. und.27. Mai 2018  in Pankow ein. Besucher dürfen auf interessante Künstler und ihre Werke in Ausstellungen, Ateliers und  Projekten sowie auf spezielle Filme, Musik und Aktionen gespannt sein.

Noch bevor am Wochenende 26./ 27. Mai 2018 rund 250 Künstlerinnen und Künstler im Bezirk Pankow die Türen zu ihren Ateliers öffnen und Einblick in ihre Arbeit gewähren, bietet die zentrale Ausstellung im Museum Pankow einen Überblick zu den unterschiedlichen Stilen und Arbeitsweisen Pankower Künstler*innen.
Voraussetzung für die Teilnahme an Festival und Ausstellung ist der Betrieb eines eigenen Ateliers im Bezirk und professionelles Arbeiten. Auf einen etwaigen thematischen oder kuratorischen Überbau wurde bewusst verzichtet: Vielmehr ist eine Bestandsaufnahme das Ziel der Ausstellung. Alle denkbaren Medien werden vertreten sein und ein aktueller Stand der Kunstproduktion in Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg präsentiert. Für das Museum Pankow zählt dabei auch der zeitgeschichtliche Aspekt. Hier denkt man bereits an das 30jährige Jubiläum des Mauerfalls im kommenden Jahr. Wo waren damals die Ateliers? Wo die spannenden Kunsträume? Und was geschah in den Jahren und Jahrzehnten danach?

Die Ausstellung ist bis zum 27. Mai 2018, dienstags bis sonntags von 10-18 Uhr, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung „artspring central“ ist ein Kooperations-projekt von artspring berlin und dem Amt für Weiterbildung und Kultur – Museum Pankow und dem Fachbereich Kunst und Kultur. Das Projekt wird aus Mitteln des Bezirkskulturfonds gefördert.

Museum Pankow, Prenzlauer Allee 227-228, 10405 Berlin,

 

Weitere Information unter: artspring@Milchhof e.V. , www.artspring.berlin/ und beim Museum Pankow Tel.: 030 90295 / 3917, www.berlin.de/museum-pankow  und www.artspring.berlin/veranstaltungen-zu-artspring-2018/

 

 (Artikelfoto: Kunst, Malerei,  Foto: pixabay.com )

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden