Erfolgreiche Premiere von Weihnachten im Tierpark mit 100.000 Besuchern

Premiere von Weihnachten im Tierpark 2019 voller Erfolg. ©Weihnachten im Tierpark

In der (Vor-)Weihnachtssaison 2019/2020 gab es ein neues Highlight in der Bundeshauptstadt: Im Tierpark Berlin, Europas größtem Tierpark, fand zum ersten Mal das Lichterfest Weihnachten im Tierpark statt. Knapp 100.000 Besucher fanden in gut sechs Wochen den Weg in Berlins Osten und führten so die neue Winterattraktion für Groß und Klein im Premierenjahr zum Erfolg. Der rund zwei Kilometer lange Rundweg lud Familien, Freunde und Pärchen zum Innehalten, Spazieren und Genießen ein und 30 einzigartige Lichtinstallationen boten die Möglichkeit zum Fotografieren und Staunen.

Insbesondere die magische Schlossallee mit unzähligen großen Sternen und auch der romantische Seerosenteich brachten das einmalige Parkgelände zum Funkeln. Die entlang des gesamten Trails platzierten illuminierten Tiere verdeutlichten die Bedeutung des besonderen Standortes für das neue Eventformat. Auch die 320 Quadratmeter große Eisfläche gleich neben dem Schloss Friedrichsfelde war ein Besuchermagnet und erfreute sich großer Beliebtheit.

Der Veranstalter Lutz Grotehöfer, Geschäftsführer von Concert Concept Veranstaltungs-GmbH Berlin, ist sehr zufrieden mit dem Premierenjahr: „Wir freuen uns absolut über die überaus positive Publikumsresonanz. Der Erfolg zeigt uns, dass dieses Konzept gerade in unsere heutige so hektische Welt passt und den Menschen in der Großstadt Zeit und Raum zum Durchatmen und gemeinsamen Einstimmen auf die Weihnachtszeit gibt! Ein besonderer Dank gilt dem ganzen Team des Tierpark Berlin für die wundervolle Zusammenarbeit!“

„Wir freuen uns sehr, dass unser weihnachtlicher Tierpark so viele Menschen begeistern konnte. Die liebevollen Beleuchtungen sorgten für ganz neue Naturerlebnisse in der sonst eher kahlen und grauen Jahreszeit. So sind wir unserem Ziel, den Tierpark Berlin als ganzjährig attraktives Ausflugsziel weiterzuentwickeln, einen großen Schritt nähergekommen“, verkündet Zoo- und Tierparkdirektor Dr. Andreas Knieriem.

Die Veranstaltung Weihnachten im Tierpark ist am Christmas Garden-Konzept angelehnt, das in diesem Jahr bereits zum vierten Mal erfolgreich im Botanischen Garten Berlin sowie an drei weiteren deutschen und einem spanischen Standort durchgeführt wurde (Dresden, Stuttgart, Münster, Madrid).

Bildnachweis: ©Weihnachten im Tierpark

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden