Künstlerhof Frohnau: Einladung zu den 28. Tagen der Offenen Tür

Mehr als 40 Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Malerei, Grafik, Objektkunst, Installation, Fotografie, Literatur, Musik und Performance öffnen am 5. und 6. September von 11 bis 19 Uhr ihre Ateliers auf dem Künstlerhof Frohnau und bieten spannende Einblicke in ihre Werke. Die Eröffnung findet am 5. September, um 11 Uhr mit musikalischer Begleitung von Bardo Henning und Ray Kaczynski im Altbau Foyer statt.

Neben mehreren Ausstellungen präsentiert der Künstlerhof ein Rahmenprogramm mit Konzerten und Kunstbeiträgen. Einen besonderen Programmpunkt markiert die Ausstellung der Fotokünstlerin Annette Frick, der Gewinnerin des diesjährigen Dieter-Ruckhaberle-Förderpreises, einem Kooperationsprojekt des Künstlerhofs Frohnau mit dem Fachbereich Kunst und Geschichte des Bezirksamts Reinickendorf.

Anschrift:

Künstlerhof Frohnau e.V.
Hubertusweg 60, 13465 Berlin
Mehr Informationen unter www.kuenstlerhof-frohnau.de

Bildnachweis: ©Annette Frick

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden