Edle Tropfen bei Netto Marken-Discount: JUWEL Weine von Juliane Eller

Exquisiter Wein als ideale Begleitung zum Menü: Ab dem 29. März bietet Netto Marken-Discount erstmalig hochwertige Weine von JUWEL Weine an. Der Lebensmittelhändler baut somit sein Weinsortiment weiter aus. Eine Qualität, die man schmeckt: Die JUWEL Weine sind trockene Qualitätsweine aus Rheinhessen. Die Weine sind in Berliner Netto-Filialen sowie im Netto Online-Shop erhältlich. „Mit den JUWEL Weinen können wir unseren Kundinnen und Kunden einen weiteren Qualitätswein anbieten und damit unser Qualitätsversprechen für Wein-Fans bestätigen“, sagt Christina Stylianou, Leiterin der Netto-Unternehmenskommunikation.

Winzerin Juliane Eller ergänzt: „Ich möchte Unikate produzieren, denn nur diese sind unverwechselbar in Art und Charakter! Deshalb freue ich mich sehr über die Chance, dass Netto uns die Plattform bietet, mit unseren JUWEL Weinen deutschlandweit möglichst viele Verbraucherinnen und Verbraucher von unserem hohen Qualitätsanspruch überzeugen zu können. In facettenreichen Lagen reifen die handgelesenen Trauben zu rohen Edelsteinen heran. Doch erst durch den Schliff, den wir ihnen verleihen, werden sie zu dem, was sie ausmacht: ein JUWEL.“

Zwei besondere Weine kurz vorgestellt

Der 2020 Riesling trocken eignet sich perfekt zum Verzehr von Fisch, Geflügel und hellem Fleisch. Die Trauben des nach Pfirsich und frischen Limetten duftenden Weins stammen von Weinbergen in und um Alsheim. Die dortigen löss- und kalksteinhaltigen Böden erzeugen eine vollmundige Saftigkeit sowie ein präzises Süße-Säurespiel, was dem Riesling Finesse und Leichtigkeit verleiht.

  • Name: 2020 Riesling trocken
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Rebsorte: RieslingHerkunft: Rheinhessen
  • Preis: 9,20 Euro

Der 2020 Weissburgunder trocken überzeugt durch seinen fruchtigen Ananas- und Pfirsichduft sowie durch seinen cremigen, leicht kräutigen Geschmack. Eine Trinkempfehlung ist er zu kräftig und würzig zubereiteten Fisch– und Fleischgerichten. Die Trauben stammen von jungen und alten Reben in und um Alsheim. Die dortigen Böden sind von Löss- und Kalkmergel geprägt und geben dem Weissburgunder eine vollmundige Saftigkeit mit einer schönen Länge im Abgang.

  • Name: 2020 Weissburgunder trocken
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Rebsorte: WeissburgunderHerkunft Rheinhessen
  • Preis: 9,20 Euro

Weinsortiment bei Netto Marken-Discount

Mit einer breiten Auswahl an Bio- und Qualitätsweinen bietet Netto Marken-Discount seinen wöchentlich rund 21 Millionen Kundinnen und Kunden das größte Weinsortiment im Discountbereich. In den Netto-Filialen finden Weinliebhaber bundesweit über 80 verschiedene Weine und über 30 Sektspezialitäten sowie Perlweine. Online bietet die „Netto Weinwelt“ weitere edle Tropfen internationaler Winzer und namhafter Weinmarken an. Mehr Informationen unter www.netto-weine.de

Regionale Erzeuger stärken

Das Thema Regionalität spielt im Rahmen der nachhaltigen Sortimentsausrichtung von Netto Marken-Discount schon lange eine wichtige Rolle und spiegelt sich in vielen verschiedenen Warengruppen wider. Die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern umfasst neben Erzeugern von Obst und Gemüse unter anderem auch Landwirte und Bäckereien. Darüber hinaus arbeitet Netto mit regionalen Brauereien und Mineralbrunnen zusammen. Auf diesem Weg unterstützt Netto mittelständische und familiengeführte Unternehmen aus der Heimat.

Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit über 4.270 Filialen, rund 78.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kundinnen und Kunden und einem Umsatz von 13,5 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 5.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kundinnen und Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten.

Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von acht Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Mit rund 5.100 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Bildnachweis: Netto Marken-Discount

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

sechs − 3 =