Greg ist seit 1. Juni zurück auf der großen Leinwand.

Wer Kino und Spaß sucht, findet in dem neuen Film „Kriegs Tagebuch – böse Falle“ beides. Der Film basiert auf dem Buch Gregs Tagebebuch. Wer die Filmreihe  bisher nicht kannte, ist nach dem Kinobesuch garantiert Greg Fan.

DF-02362_R_A4Die Vorstellung des vierten Teils der erfolgreichen Filmreihe stieß auf in begeistertes Publikum, durch seine sympathischen Figuren und durch seinen brillanten Humor:  Der Familienausflug der Familie Heffley zu Oma’s 90. Geburtstag ging einfach katastrophal daneben – und alles dank Gregs neuestem Plan (endlich!) berühmt zu werden.  Ales in allem sorgte der Film für eine gute und ausgelassene Stimmung. Bestsell- und Drehbuchautor Jeff Kinney stellte den neuen Film GREGS TAGEBUCH – BÖSE FALLE! im Filmpalast in Köln  vor.

GREGS TAGEBUCH – BÖSE FALLE
Regisseur: David Bowers
Produzenten: Nina Jacobson, Brad Simpson
Besetzung: Jason Ian Drucker, Charlie Wright, Owen Asztalos, Tom Everett Scott, Alicia Silverstone

DVD (1)GEWINNSPIEL: Wir verlosen 3 Fanpakete mit je 2 Kinotickest und einer DVD.  Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort GREGS TAGEBUCH – BÖSE FALLE! die Antwort auf die Frage:  Wie heißt die Greg- Familie? Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist  der 10. Juni 2017.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

 

 (Artikelfoto: Szene aus GREGS TAGEBUCH – BÖSE FALLE, Fotos: © Color Force, TSG Entertainment)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden