14. Saison des Palazzos wegen Corona-Pandemie auf 2021 verschoben

Im Zelt des Kolja Kleeberg & Hans-Peter Wodarz PALAZZOS / ©pegü
Im Zelt des Kolja Kleeberg & Hans-Peter Wodarz PALAZZOS / ©pegü

„Schweren Herzens sind wir gezwungen, die geplante Spielzeit 2020 auszusetzen und auf den Herbst 2021 zu verschieben“, sagt Palazzo-Geschäftsführerin Michaela Töpfer. Gut sechs Monate vor dem geplanten Starttermin der neuen Saison sind konkrete Rahmenbedingungen durch die anhaltende Pandemie allenfalls zu erahnen.

Verantwortung gegenüber den Gästen, Sicherung der Arbeitsplätze und ein stark rückläufiger Verkauf im Privat- und Firmenkundengeschäft zwingen die Palazzo-Geschäftsführerin zu diesem Schritt. „Unser Produkt lebt nicht nur von einer hohen Auslastung, sondern auch von der außergewöhnlichen Atmosphäre im Spiegelzelt“, so Michela Töpfer weiter. „Mit den zu erwartenden Abstandsregeln ist diese Form von Entertainment und Gastronomie im kommenden Winter wirtschaftlich nicht umsetzbar.“ Um die komplexen Aufgaben bewältigen zu können, sei eine langfristige Planungssicherheit unabdingbar. und die sei aufgrund der aktuellen Situation für die diesjährige Spielzeit nicht gegeben.

PALAZZO-Gastgeber Hans-Peter Wodarz sagt dazu: „Unser wundervolles Spiegelzelt ist seit so vielen Jahren ein fester Bestandteil der Herbst- und Winterzeit in Berlin. Selbstverständlich stehen im Rahmen dieser nie dagewesenen Ausnahmesituation völlig andere Themen und Sorgen im Vordergrund.“ Und Wodarz‘ Kompagnon Kolja Kleeberg  bedauert: „Für mich ist im Moment kaum vorstellbar, dass in diesem Winter keine einzige Ente meine Küche verlassen wird. Allerdings freue ich mich schon jetzt darauf, unsere Gäste im nächsten Jahr erneut mit einem spektakulären Menü begeistern zu dürfen.“

Im Herbst 2021 ist PALAZZO mit einer neuen Show und einem neuen Menü zurück in Berlin. Der Vorverkauf dafür startet voraussichtlich bereits in diesem Jahr – Tickets für den Kolja Kleeberg & Hans-Peter Wodarz PALAZZO sind ab November unter anderem online erhältlich unter www.palazzo.org.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden