Salon der Wunder: André Kursch präsentiert Berlins Online-Zaubershow

Ist live Kunst und Kultur in diesen Zeiten möglich? Ja! – Die Spezialisten für das Unmögliche machen es möglich. Die ersten öffentlichen Online-Shows von André Kursch waren extrem gut nachgefragt, so auch die Sylvestershow. Da der Zoom-Account auf 100 Teilnehmer begrenzt war, musste Kursch den Verkauf bereits am 30. Dezember schließen. Ausverkauft!

Niemand hätte gedacht, dass eine Online-Show jemals ausverkauft sein könnte. Das wird nun sicher nicht mehr passieren, denn der Zoom-Account wurde jetzt aufgerüstet, so dass auch mehr als 100 Teilnehmer möglich sind .

Nicht nur das Publikum, auch die Presse ist von der Show begeistert: Berliner Zeitung, Morgenpost, Berliner Kurier, B.Z., der Tagesspiegel, radioeins und die rbb-Abendschau und auch wir, die Berliner Lokalnachrichten haben berichtet und sind voll des Lobes für das Kabinett der Kuriositäten.

Am Freitag, den 22. Januar 2021, ist die nächste Gelegenheit zu staunen. Tickets für die nächsten drei Termine sind ab sofort online buchbar. Beachten Sie dabei auch den Showtermin am VALENTINSTAG!

Der Eintrittspreis bezieht sich übrigens auf EIN Endgerät (PC oder Laptop) und nicht auf „pro Person vor dem Computer“.

 

Bildnachweis:  close-up-club Berlin

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

sieben − 4 =