Wenn Wände zu Freunden werden: Die INK-Kollektion von Komar

Die durch das Corona-Virus entstandene Krise verunsichert uns alle. Die Ereignisse überschlagen sich nahezu täglich und die tatsächlichen Folgen sind noch lange nicht absehbar. Es entstehen drastische Einschnitte in den Alltag. Da sämtliche Lebensbereiche von dieser Unsicherheit betroffen sind, ist es gerade jetzt umso wichtiger, ein Stück Gelassenheit zurückbekommen zu können. Die brandneue INK-Kollektion von Komar schafft Abhilfe – mit modernsten Designs, die für ein einzigartiges Wohlfühlambiente sorgen.

Calming Moods, Inspiring Arts, Relaxing Shapes und Energizing Elements lauten die vier Design-Kategorien, welche durch ihre Farbnuancen für friedliche Atempausen sorgen.  Zudem wurden aktuelle Trends in zeitlosen Designs und einem aufregenden Universum zum Leben erweckt, um ruhige und friedliche, aber dennoch luxuriöse und zugleich spannende Räume zu gestalten.

„Unsere INK-Kollektion wurde geschaffen, um zu inspirieren und zu Entspannung und Kreativität einzuladen“, so Marina Häusler, Head of Marketing bei Komar. „Gerade in diesen unruhigen Zeiten wollen wir eine ruhige und willkommene Atempause bieten. Dies gelingt unserer Meinung nach nirgendwo besser als in den heimischen vier Wänden.“ Und so ziehen mit den vielfältigen Motiven der INK-Kollektion echte Freunde in das eigene Zuhause ein. Freunde, die man in Zeiten von Lockdowns und Kontaktbeschränkungen sehr gut gebrauchen kann.

Bildnachweis: ©KOMAR

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

fünf × zwei =