Das große Finale der Clifton-Saga – „Winter eines Lebens“

Nun ist es erschienen, das große Finale der Clifton-Saga- Jeffrey Archers „Winter eines Lebens“, als Buch und als Hörbuch (gelesen von Erich Räuker). Und nun haben sich mit dem letzten Band der Saga die Schicksale der Cliftons und der Barringtons vollendet.

Leider – werden manche Leser sagen. Denn immer wieder  hat man voller Spannung  Band für Band auf die weitere Entwicklung der Familien Saga gewartet. 1,5, Millionen verkaufte Exemplare sind ein Beweis dafür. Aber mit „Winter eines Lebens“erreicht die berühmte Clifton-Saga mit insgesamt 7 Bänden sein un-abänderbares Finale. 

Und darum geht es: Für die Cliftons und Barringtons kommt die Zeit, in der sich die verschlungenen Wege der beiden Familien und vielen Generationen zum letzten Mal kreuzen. Während für Giles Barrington und seine Frau Karin das Glück auf Messers Schneide steht, scheinen Harry und Emma Clifton am Gipfel ihrer Karrieren zu stehen. Doch dann melden sich alte Feinde zurück und das Spiel des Schicksals kommt zum tragischen Finale …

Übrigens ist die gesamte Saga als Hörbuch erhältlich. Sicher für die von Interesse, die oft im Auto unterwegs sind und dann schwerlich lesen können….Vielleicht noch eine kleine Geschenkeidee zum Fest? 

Clifton SagaGewinnspiel: Die Berliner LOKALNACHRICHTEN verlosen vier Hörbücher je dreimal („Im Schatten unserer Wünsche“ (Band 4), „Die Wege der Macht“ (Band 5),  „Möge die Stunde kommen“ (Band 6), und das Finale  „Winter eines Lebens.“ (Band 7). Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort Clifton-Saga die Antwort auf die Frage:  Wie heißt der letzte Band der Saga? Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist der 22.12. 2017.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

 

 

 

(Artikelfoto: Cover „Winter eines Lebens“, Foto:© Heyne) 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden