Schüsseldienst: Felix Mielke bietet seine warmen Schüsseln zum Mitnehmen an

Im Corona-Lockdown arbeiten im November wieder viele Menschen von zuhause aus. Wer dabei trotzdem nicht auf gesundes Essen und Hochgenuss verzichten will, kann sich ab sofort mit dem Schüsseldienst Vorrat anlegen: Für gemütliche Abende, für eine lange Seriennacht oder für das Weihnachtsessen. Felix Mielke bietet seine warmen Schüsselkreationen vakuumiert zum Mitnehmen an.

Ob Ente à l’Orange mit Kürbis, Pak Choi, Spinat und Kernen als weihnachtlicher Vorgeschmack, gebackenen Spitzkohl mit Brotcrumble, Pilz-Polenta, Edamame und Miso Mayo als Hommage an den Herbst oder klassische Rinder Rippchen mit Zwiebeln, Bohnen, Wurzelgemüse, Kräutern und Chili: alle Speisen werden so zubereitet, dass man sie daheim nur noch im Topf oder Ofen erwärmen muss.

Wie das geht, zeigen die Inhaber Felix und Christian Mielke in ihrem Video „Ihr macht uns fertig! Der Schüsselbausatz für Selbermacher“.

Die mit Vakuum verpackten Fine-Dining-Imbisse sind zwei Tage haltbar und können zum Ladenpreis als Duo ab 19 € oder als Viererpackung ab 38 € spontan oder auf Vorbestellung unter + 49 (0)157 34628704 innerhalb der Öffnungszeiten abgeholt werden. Ein Lieferservice ist für dieses Special nicht möglich.

Alle Speisen gibt es zum Sofortverzehr außer Haus und sind auch über Lieferando lieferbar. Der Schüsseldienst ist montags von 12.00 – 16.00 Uhr und dienstags bis samstags von 12.00 – 21.00 Uhr für Abholer geöffnet.

Bildnachweis: © Paulphxfood

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden