The Plant Box: In diesem Blumenkasten aus Recyclingmaterial tragen Pflanzen Wollsocken“

Der Balkonkasten von The Plant Box ist erhältlich in den Farben Grün und Anthrazit und besteht zu 100% aus recycelten Pflanzenölen mit angereicherten UV-Filtern. Die Plant Box ist nachhaltig, wird regional vor den Toren Berlins produziert und ist aufgrund des speziell angefertigten Halterungs-Sets einfach zu montieren. Die stabile und universell verstellbare Halterung aus Aluminium passt sich den verschiedensten Balkongeländern – bis zu einem Durchmesser von fünf Zentimetern – an und aufgrund unterschiedlicher Fixierungspunkte am unteren Teil des Kastens, kann die Halterung direkt an der Plant Box montiert sowie auf die entsprechende Geländerbreite individuell verschoben werden.

Gleichzeitig ist für den Erhalt sowie für eine optimale Wasserversorgung der Pflanzen bestens gesorgt. Die Gründerinnen von The Plant Box haben sich nämlich bewusst gegen ein klassisches Wasserdepot, jedoch für einen raffiniert gewählten Entwässerungsstreifen am Boden des Kastens entschieden, um so das Ertrinken und Faulen der Pflanzen langfristig vorzubeugen.

Ab Mai 2021: Die neue Pflanzkreation Chill & Thrill von The Plant Box

Ab Mai 2021 bringt die Chill & Thrill-Pflanzenkreation von The Plant Box würzig-scharfen Pep auf den heimischen Balkon, versprüht mit einem bunten Mix aus verschiedenen Kräutern mediterranen Charme und ist somit das Must-Have für die kommende Outdoor-Saison auf Balkonien– besonders für alle Grill- und Cocktailliebhaber. Außerdem neu und erhältlich ab März 2021 ist der aus 100 % recycelten Pflanzenölen bestehende Balkonkasten, der diesen kreativ zusammengestellten Refill gekonnt in Szene setzt.

Die Chill & Thrill Pflanzenkombination ist eine Mischung aus Kräutern, dekorativen Pflanzen und besonderem Nachtschattengewächs, die es nicht nur geschmacklich in sich hat, sondern gleichzeitig ein echter Hingucker ist: Ganz klar im Fokus steht dabei die Chilipflanze, die im Laufe der Zeit ihre feuerroten Schoten zum Vorschein bringt. Dabei wird sie umringt von verschiedensten Kräutern wie Rosmarin, Thymian, Minze und Oregano, die so der sommerlichen Kräuterkombination ihre würzige Vielfalt verleihen. Doch davon noch nicht genug: In der Mitte der Chill & Thrill Kreation erstreckt sich eine dunkle und kräftig blühende Petunie, die rechts und links von einer üppig rankenden, auberginefarbenen Süßkartoffel – deren Blätter wie Spinat essbar sind – umringt wird.

Mit Chill & Thrill heißt The Plant Box den Sommer gebührend willkommen und liefert reichlich Inspiration für Sommerabende mit Freunden. Denn ob für Cocktails, Limonaden oder das ganz klassische BBQ: der Chili/Kräutermix ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch super lecker – also ein Muss auf jeder Grillparty. Chill & Thrill lässt dabei vor allem die Herzen aller BBQ-Liebhaber höherschlagen: Beim Grillen einfach ein paar Blättchen des frischen Rosmarins oder Thymians abgezupft, verleiht das dem saftigen Steak oder den gegrillten Veggies ein besonders würziges Finish. Passend dazu einfach einen eiskalten Cocktail mit frischer Minze servieren und gemeinsam mit den Liebsten auf das nahende Wochenende anstoßen.

Über The Plant Box

Das 2020 gegründete Berliner Startup The Plant Box bietet phantasievolle und bereits fertig arrangierte Balkonbepflanzungen für den heimischen Balkon an. Ziel der beiden Gründerinnen ist es, städtische Balkone nachhaltiger, grüner, floraler und vor allem insekten- und vogelfreundlicher zu gestalten –dabei stehen besonders lokal angebaute Pflanzenarten im Fokus.

Gartenbauwissenschaftlerin Alice Sare Özserin und Betriebswirtin Anne Baltes-Schlüter setzen auf kreativ zusammengestellte Pflanzenkreationen, die als Refills erhältlich sind und in verschiedensten Variationen aus einjährigen Blühern und mehrjährigen Stauden ganz einfach online bestellt und auch ohne grünen Daumen zu Hause in den eigenen Balkonkasten eingesetzt werden können.

Einzigartig ist die organische Pflanzsocke aus Schafwolle, die die einzelnen Pflanzen umgibt. Sie hält die Pflanzenkreation sauber zusammen, dient gleichzeitig als Langzeitdünger und ist biologisch abbaubar. Ab März 2021 wird das Refill-Sortiment um einen eigenen Balkonkasten, die Plant Box, erweitert, die aus 100% recycelten Pflanzenölen vor den Toren Berlins herstellt wird.

Bildnachweis: ©The Plant Box/Anna Cor

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

drei + vier =