In Coronazeiten zu Hause lernen? Mit cimdata kein Problem!

Cimdata Standort Lübeck

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, musste die cimdata Bildungsakademie so wie alle Bildungseinrichtungen ihre Berliner Institute für den Publikumsverkehr schließen. Dennoch finden alle Weiterbildungen, Umschulungen, Ausbildungen und Coachings wie geplant statt: Online zu Hause Lernen ersetzt Lernen im Schulungsraum. Der virtuelle Unterricht über die Lernplattform cim@Home mit Hilfe moderner Videotechnik ermöglicht schon seit vielen Jahren, ortsunabhängig an den Bildungsangeboten teilzunehmen. Diese Möglichkeit hat cimdata jetzt auf alle Angebote ausgeweitet. Das Team von cimdata unterstützt die Lernenden über eine telefonische Technik-Hotline und in einem Online-Chat. So wird jedem sofort geholfen, falls es Probleme gibt.

Digitales Lernen kommt gut an

“Wir haben bereits viel Erfahrung mit dieser Lernform. Daher hat die Umstellung auf rein virtuellen Unterricht, Coaching und Beratung bei uns schnell und reibungslos geklappt. Wir sind stolz, dass wir auch unter diesen Umständen alle laufenden und geplanten Angebote aufrechterhalten können, auch die, die als Präsenzlehrgänge in unseren Räumen geplant waren”, sagt Fanny Kabelström-Stefani, Geschäftsführerin bei cimdata in Berlin. Und sie sieht auch Positives in der Situation: „Wir stellen fest, dass immer mehr Teilnehmer Gefallen an den digitalen Lernformen finden. Und nebenbei erwerben sie im virtuellen Klassenraum die digitalen Kompetenzen, die im Arbeitsalltag dringend gebraucht werden.“

Justine P., die jetzt während der Coronazeit eine Umschulung zur Kauffrau im E-Commerce absolviert, zieht für sich ein positives Fazit: „Von einem Tag auf den anderen hieß es Sachen packen und ab ins Homeoffice, doch durch den virtuellen Klassenraum kann ich jetzt den Unterricht von zu Hause aus mitmachen. Über PC, Tablet oder sogar Handy logge ich mich in den Unterricht ein und verpasse so null Prozent vom Unterrichtsstoff. Mein Fazit: Von zu Hause lernen ist eine kleine Umstellung, aber mit cimdata kein Problem.“

Neue Kontaktmöglichkeiten

Berufsberater und Coaches führen ihre Gespräche über Video-Konferenzdienste wie beispielsweise Skype. Und damit auch Erstgespräche und Beratungen für neue Interessenten stattfinden können, hat cimdata neue Möglichkeiten für die Kontaktaufnahme geschaffen: In einem Live-Chat auf der Website kann man erste Fragen klären. Im Anschluss daran findet die ausführliche Beratung statt – entweder telefonisch oder über Online-Videokonferenzen.

Das Team der cimdata Bildungsakademie erreichen Sie unter der Telefonnummer 0800 – 4433551. Alle Möglichkeiten der Kontaktaufnahme hat cimdata hier zusammengefasst: www.cimdata.de

Bildnachweis: ©Cimdata

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden