Unterhaltsame Eröffnung der Brandenburger Frischesaison

Mit einem Regionalmarkt und einem buntem Bühnenprogramm wird in diesem Jahr die Eröffnungsveranstaltung der Brandenburger Ausflugs- und Frischesaison auf dem Spargel- und Erlebnishof Klaistow gefeiert. Diese Veranstaltung richtet seit 2010 alljährlich ein anderes Mitgliedsunternehmen von pro agro, dem Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin, aus.

Am 16. und 17. April erwartet die Gäste in Klaistow ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, u.a. mit einer Schalmeien-Kapelle, der Brandenburger Big Band, Walk Acts und vielem mehr. Auch die frisch gekürte Beelitzer Spargelkönigin hält Hof. Auf einem Regionalmarkt präsentieren sich Aussteller aus den Bereichen Tourismus, Direktvermarktung und Gartenbau. Schausteller und Landfrauen zeigen ländliches Handwerk und Brauchtum wie Böttchern, Spinnen und Weben.
Auf dem Hof der Familien Buschmann und Winkelmann wird an diesem Wochenende außerdem gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg eine Ladestation für Elektroautos eröffnet.

Größenänderung © Buschmann & Winkelmann_Feldfrischer Beelitzer Spargel auf dem Spargel- und Erlebnishof KlaisAuch das herbei gesehnte Saisongemüse, den Beelitzer Spargel, wird es erntefrisch und köstlich zubereitet geben. Und bei der Spargelschälmeisterschaft der Chefköche Berlin-Brandenburgs am Samstag um 14 Uhr kann bestaunt werden, wie schnell die Küchenprofis das Stangengemüse von seiner Schale befreien.

Unabhängig von den Hoffesten kommen die Genießer des königlichen Gemüses in Klaistow jeden Tag auf ihre Kosten. Feldfrisch wird der Beelitzer Spargel bis Ende Juni auf dem Hof und an zahlreichen Verkaufsständen in Berlin und Brandenburg angeboten. Schmecken lassen können ihn sich die Besucher in Selbstbedienung im Scheunenrestaurant und an vielen Plätzen an der frischen Luft. Serviert wird der kulinarische Frühlingsbote täglich bis 21 Uhr in der Spargelküche mit Biergarten. Hier kann das vielseitig verwendbare Edelgemüse ab dem 29. April außerdem immer freitags von 17-21 Uhr in zig Variationen vom Spargel-Buffet probiert werden.

Groeßenaenderung© Buschmann & Winkelmann_Spargel essen_Spargelhof_KlaistowWer vom gesunden Frühlingsgemüse gar nicht genug bekommen kann, für den ist das Klaistower Spargel-Buffet genau das richtige. Im Spargelzelt mit Biergarten (in Bedienung) können die weißen Stangen ab dem 29. April immer montags und freitags (ausgenommen feiertags) von 17 bis 21 Uhr in vielen Variationen vom Spargel-Buffet probiert werden. Dann können Sie sich Spargelsuppen, Spargelsalat, frischen Stangenspargel, Schnitzel, Schinken, Rührei, Sauce Hollandaise, zerlassene Butter, Semmelbutter, Petersilienkartoffeln und Rote Grütze mit Vanillesauce schmecken lassen.

Sobald die Spargelernte läuft, freuen Sie sich auf dem Spargel- und Erlebnishof Klaistow auffeldfrischen Beelitzer Spargel jeden Tag (von 7.00 bis 20.00 Uhr) und die Spargelküche (täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr).Ab dem 29. April gibt es jeden Montag und Freitag von 17 bis 21 Uhr (ausgenommen feiertags) ein Spargelbuffet. Kostenlose Betriebsführungen ab Mitte April, am Wochenende und feiertags stündlich, 11 bis 16 Uhr.
Details und weitere Informationen www.spargelhof-klaistow.de

Gewinnspiel: Wir verlosen 3 Gutscheine à 20 €. Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort  Spargel- und Erlebnishof Klaistow die Antwort auf die Frage: Ab wann gibt es Montag- Freitag ein Spargelbufett? Die  richtige Antwort senden Sie bitte per Mail  an
gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist der 25. April 2016.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(Artikelfoto: Spargelverkaufe Spargelhof Klaistow Fotos: © Buschmann & Winkelmann Spargelverkaufe Spargelhof Klaistow)

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden