23. Classic Open Air-Festival auf dem Gendarmenmarkt

23 Classic Open Air-Festival auf dem Gendarmenmarkt

23. Classic Open Air-Festival auf dem Gendarmenmarkt vom 3. bis 8. Juli 2014

Eröffnet wird das 23. Classic Open Air-Festival ganz traditionell mit der „First Night“. Bekannte Bands und Solo-Künstler stellen Ausschnitte aus ihrem Erfolgsrepertoire vor, und es erwartet Sie eine musikalische Begegnung von klassischen Titeln und Highlights aus der Film-, Pop- und Rockmusik. Instrumental werden die Künstler vom Deutschen Filmorchester Babelsberg unterstützt. Als Schlussakt der „First Night“, aber auch als Startschuss für die folgenden fünf Konzerte, wird ein fulminantes Feuerwerk den Berliner Nachthimmel erleuchten. Mit von der Partie sind SILLY, die in den 80er Jahren wichtigste Band im Osten und mittlerweile deutsch-deutsches Kulturgut. Auch eine der erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen wird begrüßt: Nora Tschirner wird mit Erik Lautenschläger & Tom Krimi als Prag wunderbar nostalgischen Chanson-Pop spielen. Als Solokünstler werden das Multitalent Lars Redlich, der Countertenor Hagen Matzeit mit seinem Bruder Friedemann Matzeit sowie der Jazzmusiker Till Brönner mit dabei sein. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit und der überaus positiven Resonanz 2013 wird auch in diesem Jahr das rbb-Fernsehen den Eröffnungsabend aufzeichnen und ca. eine Woche später ausstrahlen. Wie im Vorjahr wird die charmante rbb-Moderatorin Madeleine Wehle durch den Abend führen.

Es folgen jeweils um 19.30 Uhr:

Freitag, 4. Juli – Anna Maria Kaufmann präsentiert.
Über 20 namhafte Künstlerinnen, ein Konzert und jede Menge Charme und Power. Die Bühne auf dem Gendarmenmarkt gehört den Frauen. Erstmalig seit 22 Jahren Classic Open Air werden Musikerinnen, die in verschiedenen Genres zu Hause sind, gemeinsam ein Programm gestalten. Ob vokal oder instrumental – solo oder im Ensemble.

Samstag, 5. Juli – Mozart – Haydn – Beethoven. Galakonzert der Wiener Klassik.
Die Meister der Wiener Klassik – Mozart, Haydn und Beethoven – prägten wie keine anderen diese Stilrichtung der europäischen Kunstmusik. Ihre berühmten Instrumentalkompositionen, Opernarien und -duette sowie Beethovens Chorfantasie werden nach Einbruch der Dunkelheit mit Licht- und Feuerspielen optisch untermalt.

Sonntag, 6. Juli – Bella Italia: Eine musikalische Reise nach Italien
Über Jahrhunderte inspirierten die mediterrane Lebensart und die beeindruckenden Landschaften Italiens die verschiedensten Musiker zu unverwechselbaren Werken. Bei dem traditionellen italienischen Abend wird in diesem Jahr ein buntes Programm mit neapolitanischer und sizilianischer Volksmusik, italienischen Serenaden sowie Titeln von Komponisten wie Tschaikowsky und Suppé aus und über „Bella Italia“ präsentiert.

Montag, 7. Juli – Unheilig; Der Graf auf dem Gendarmenmarkt
Hinter der Formation Unheilig verbirgt sich der Frontmann und kreative Kopf Der Graf, der mit seinen Musikern eine in der deutschen Musikszene einzigartige Bandbreite an musikalischen Fertig- und Fähigkeiten präsentiert. 2014 wird Unheilig unter dem Motto „Alles hat seine Zeit“ ein paar ausgewählte Konzerte geben. Eines davon wird beim Classic Open Air stattfinden. Der Graf wird neben alten und aktuellen Hits auch neue Songs vorstellen.

 

Dienstag, 8. Juli – SCHILLER meets CLASSIC: Symphonic Pop Orchestra & Gäste
Schiller, das ist der Klangkünstler Christopher von Deylen, der seit 15 Jahren, die Träume Vieler zu elektronischer Musik verdichtet. Mit seinem jüngsten Album Opus begibt sich Schiller auf eine musikalische Reise in die Welt der Klassik und verwebt diese mit elektronischen Klängen. Gemeinsam mit dem Symphonic Pop Orchestra und bekannten Stars wird er das Abschlusskonzert des diesjährigen Classic Open Air-Festivals geben und eine Auswahl an Songs seiner Erfolgsgeschichte präsentieren.

Weitere Informationen: www.classicopenair.de

Gewinnspiel: Wir verlosen zwei Karten für die First Night und zwei Karten für Unheilig. Um zu gewinnen schreiben Sie uns unter dem Kennwort “Classic“ wo das Open Air Konzert stattfindet. Ihre richtige Antwort senden Sie an die Berliner Lokalnachrichten, Landsberger Allee24, 10249 Berlin oder an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de.

Einsendeschluss ist der 3. Juli  2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

(Foto: Autor/ Classic Open Air)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden