Die kanadische Bestsellerautorin Mary Lawson ist zurück: Im letzten Licht des Herbstes

In der idyllischen Kleinstadt Solace ist ein Teenager spurlos verschwunden. Die siebenjährige Clara ist untröstlich. Seit Tagen wartet sie am Fenster auf die Rückkehr ihrer Schwester. Zu allem Unglück liegt auch noch ihre geliebte Nachbarin, die alte Mrs. Orchard, im Krankenhaus. Eines Abends zieht nebenan ein Fremder ein.

Liam Kane wurde das Haus von Mrs. Orchard geschenkt, obwohl er kaum Erinnerungen an sie hat. Ist hier, im Norden Ontarios, ein Neuanfang für ihn möglich? Nach und nach erinnert sich Liam an seine eigene, von Verlust geprägte Kindheit. Und auch Mrs. Orchard stellt sich ihrer Vergangenheit. Denn vor dreißig Jahren gab es einen Vorfall, der für zwei Familien tragische Folgen hatte.

Autorin Mary Lawson ©Nathaniel Mobbs

Über die Autorin

Mary Lawson, aufgewachsen in Ontario, lebt seit 1968 in Surrey, England. Mindestens einmal im Jahr reist sie in ihre Heimat Kanada. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Ihr Debüt RÜCKKEHR NACH CROW LAKE (2002, die Taschenbuchneuausgabe erscheint am 13. September 2021) war ein internationaler Erfolg und wurde in 20 Länder verkauft.

2006 wurde AUF DER ANDEREN SEITE DES FLUSSES für den Booker Prize nominiert, ebenso wie ihr neuer Roman IM LETZTEN LICHT DES HERBSTES, der in Kanada bereits ein Bestseller ist.

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 3 Exemplare von „Im letzten Licht“. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort „Mary Lawson“ an. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2021.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: Autorenfoto: ©Nathaniel Mobbs / Buchumschlag: ©Heyne Verlag/ Titelbild: CC0 via pixabay.com

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

7 + 20 =