Lilienthal Berlin bringt bunte Uhr L1 Rainbow heraus – wir verlosen 2 Stück

Nie war es wichtiger, für Toleranz und gegen Ausgrenzung zu kämpfen Lilienthal Berlin bekennt Farbe mit der L1 Rainbow. Weil die Pride-Paraden 2020 ausfallen, ist es in diesem Jahr besonders wichtig, auch im Alltag ein sichtbares Zeichen zu setzen. Lilienthal Berlin tut dies mit einem farbenfrohen Modell. Mit der L1 Rainbow in zwei verschiedenen Größen wird ein Statement gesetzt und Vielfalt und Diversität zelebriert. So wird 2020 eben doch ein Stück bunter!

Es ist Pride-Monat und dies wird mit einer ganz besonderen Edition bei Lilienthal Berlin gefeiert. Mit dem Modell L1 Rainbow macht sich das Berliner Unternehmen für Vielfalt und Gleichberechtigung stark. Es wird ein Zeichen gesetzt für mehr Akzeptanz und Aufklärung für jegliche Form von Liebe. Lilienthal Berlin will damit dem Label „Made in Germany“ ein Update verpassen und auf allen Kommunikationskanälen mehr Bewusstsein schaffen. „Vielfalt und Gleichberechtigung sollte neben hohen Qualitätsstandards und einer nachhaltigen Produktion zum Tagesgeschäft einer jeden Marke gehören die das Siegel „Made in Germany“ trägt“, so Jaques Colman, einer der drei Gründer von Lilienthal Berlin.

www.dominic-eichler.com / info@dominic-eichler.com

Jede Uhr ist ein Unikat

Die L1 Rainbow sorgt pünktlich zum Beginn des Pride-Monats Juni – und natürlich darüber hinaus – dass sich die Community gesehen, gefeiert und gewertschätzt fühlt. Und jeder kann mit der Uhr ein Statement setzen, egal mit welcher Orientierung. Und weil alle Menschen einzigartig sind, ist auch jede Uhr ein echtes Unikat. Durch ein aufwendiges Verfahren werden viele Farbtöne bunt vermischt, so dass ganz individuelle Muster bei jedem Gehäuse entstehen und dadurch keine Uhr gleich ausfällt.

Erhältlich ist die L1 Rainbow mit einer Gehäusegröße von 42,5mm und 37,5mm und kommt mit regenbogenfarbenen Zeigern und einem sonnengeschliffenen Zifferblatt, das je nach Lichteinfall anderes Farbspiel bietet. Auch bei den Armbändern hat Lilienthal Berlin nicht an Farbe gespart. Zur Auswahl stehen drei Armbänder: ein Mesh-Armband in Regenbogenfarben, ein veganes Kork- Armband mit eingearbeiteten Regenbogenelementen sowie ein pflanzlich gegerbtes Lederarmband in der Farbe Waikiki.

Bunt gehört zur Marke einfach dazu

Die Vielfalt der Mitarbeiter spielt für Lilienthal Berlin von Beginn an ebenfalls eine wichtige Rolle und trägt maßgeblich zum nachhaltigen Unternehmenserfolg bei. „Erst ein diverses Team macht eine Marke und Unternehmen zu einem innovativen, wettbewerbs- und wachstumsfähigen Unternehmen“ so Jacques Colman. Dies hat im vergangenen Jahr auch das Land Berlin erkannt und würdigte das Uhren Start-up mit der Auszeichnung „Vielfalt unternimmt“. Lilienthal Berlin wünscht Happy Pride Month!

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen zwei Rainbow-Uhren von Lilienthal Berlin. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort „Pride-Monat“ an. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2020.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Lilienthal Berlin/Dominic Eichler

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden