Magnus Brechtken: „Der Wert der Geschichte“ – wir verlosen 3 Exemplare

Bildnachweis: CC0 via pixabay.com

Magnus Brechtken, einer der führenden Historiker Deutschlands, öffnet uns die Augen: In seiner fulminant erzählten Tour durch die Geschichte zeigt er an zahlreichen Beispielen, wie hart die Werte von Freiheit, Selbstbestimmung und Teilhabe erkämpft wurden, wie sehr sie das Leben der Menschen verbessert haben – und warum diese Errungenschaften heute auf dem Spiel stehen, durch Nationalisten und Populisten von rechts wie links.

Wieviel Freiheit und welche Rechte hatte ein Bürger vor 150 Jahren? Wie selbstbestimmt war das Leben einer jungen Frau um 1900? Welche Autoritäten prägten die Existenz der Menschen damals? Wie demokratisch war die Gesellschaft? Und wo stehen wir bei all dem heute?

Brechtkens zehn Lektionen sind ein Aufruf gegen die Geschichtsvergessenheit. Sie geben eine historische Perspektive für unsere Gegenwart, die dazu ermutigen soll, eine humane, friedliche und für alle Menschen gleichermaßen lebenswerte Welt zu gestalten.

»Merkwürdig ist, dass das Lernen aus der Vergangenheit in der harten Welt der Medizin oder des Ingenieurswesens für uns ganz selbstverständlich und alltäglich ist, während wir in der weichen Welt des menschlichen Zusammenlebens – in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft – immer wieder feststellen, dass Menschen in Haltungen und Handlungsweisen zurückfallen, die einer Blinddarmoperation mit dem Küchenmesser gleichen.«
Magnus Brechtken

Über den Autor

Magnus Brechtken, geboren 1964, wurde an der Universität Bonn im Fach Geschichte promoviert und lehrte an den Universitäten Bayreuth, München und Nottingham. Seit 2012 ist er stellvertretender Direktor des Münchner Instituts für Zeitgeschichte und Professor an der Universität München. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen der Nationalsozialismus, die Geschichte der internationalen Beziehungen und die historische Wirkung politischer Memoiren. 2017 erschien sein Buch »Albert Speer. Eine deutsche Karriere«, das mit dem „NDR Kultur“-Sachbuchpreis ausgezeichnet und zum Bestseller wurde.

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 3 Exemplare von „Der Wert der Geschichte“. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort „Bretchken“ an. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 15. September 2020.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©CC0 via pixabay.com

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden