Neuerscheinung: Dark-Guide „Lost & Dark Places“ in Berlin und Brandenburg

Eingestürzte Dächer, zerschlagene Fenster oder bröckelnde Fassaden lösen bei vielen Menschen nicht nur Angst, sondern auch eine gewisse Faszination aus. Wo diese verlassenen Orte in Berlin und Brandenburg zu finden sind, zeigt der neue Guide »Lost & Dark Places Berlin« (Bruckmann Verlag): Neben Bunkern stehen in der Gegend auch ganze Fabriken, ein Kernkraftwerk, Herrenhäuser oder ehemalige Gefängnisse leer. Dieses Buch erzählt die Geschichten hinter den Lost Places.

Zu den Autorinnen

Christine Volpert liebt es, in ihrer Heimatstadt Berlin Neues zu entdecken. Entlegene Orte, verfallene Häuser und allerhand Ungewöhnliches. Daher setzt sie sich so oft es geht auf ihr Rad und fährt irgendwohin, wo sie noch nicht war. Über ihre Radtouren schreibt sie auf ihrem Blog www.unterwegsinberlin.de.

Corinna Urbach lebt in Berlin und genießt es, die Stadt immer wieder neu zu entdecken. Manchmal reicht es schon, entgegen der Gewohnheit mal auf der anderen Straßenseite zu gehen, das Fortbewegungsmittel zu wechseln oder einfach nur genauer hinzusehen. Am liebsten unternimmt sie diese Streifzüge fernab des Alltäglichen zusammen mit ihrer Freundin Christine.

Christine Volpert, Corinna Urbach: „Lost & Dark Places Berlin“
33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
160 Seiten, ca. 200 Abb., 16,5 x 23,5 cm, Klappenbroschur mit Fadenheftung
Preis: 19,99 €
ISBN: 978-3-7343-1932-7

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 4 x „Lost & Dark Places Berlin“. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort „Siemensbahn“ an. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 10. April 2021.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Bruckmann Verlag

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

neunzehn − 5 =