Roman-Neuerscheinung „Klaras Schweigen“: Eine verbotene Liebe und ein lang gehütetes Geheimnis

Für die Wahrheit ist es nicht zu spät – nur wie lange wird es dauern, bis die Wunden heilen..? Als Klara 1948 den in Freiburg stationierten jungen Franzosen Pascal kennenlernt, steht ihre junge Liebe unter keinem guten Stern. Es ist nicht gestattet, sich mit den französischen Besatzern einzulassen. Aber die Gefühle des jungen Paars sind stärker.

Doch eines Tages ist Pascal spurlos verschwunden. Klara gelingt es mit schier unmenschlicher Kraft nach vorn zu schauen. In Konstanz schließt sie ihre Schneiderlehre ab und heiratet Eduard. Niemand spricht mehr über das, was damals geschah, bis Klaras Enkelin Miriam siebzig Jahre später den Spuren des jahrzehntelang gehüteten Familiengeheimnisses folgt. Sie führen nach Saint-Malo, einem malerischen Küstenort in der Bretagne.

Bestsellerautorin Bettina Storks lässt durch ihre große Erzählkunst in „Klaras Schweigen“ die deutsch-französische Nachkriegsgeschichte wieder lebendig werden.

Das erscheint am 8. März 2021.

Über die Autorin

Bettina Storks, geboren bei Stuttgart, ist promovierte Literaturwissenschaftlerin und Autorin. Sie war viele Jahre als Redakteurin tätig, bevor sie ihr erstes Buch veröffentlichte. Die Leidenschaft für Familiengeheimnisse und die Faszination für die deutsch-französische Geschichte vereint Bettina Storks immer wieder in ihren viel-schichtigen Romanen. Die Autorin lebt und arbeitet am Bodensee. www.bettinastorks.de

Klaras Schweigen von Bettina Storks

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 5 Exemplare von „Klaras Schweigen“. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort „Bettina Storks“ an. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 25. Februar 2021.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: Diana-Verlag / ©Alexandra Stehle

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

5 + 20 =