»VATERMILCH« von den Podcast-Stars MAX & JAKOB als Buch erschienen

Max und Jakob / Copyright privat

Die nackte Wahrheit übers Vatersein: »VATERMILCH« von den Podcast-Stars MAX & JAKOB erschien am 8. Februar 2021 bei Penguin. Darin packen die beiden Väter aus und erzählen die nackte Wahrheit über Wehen, Windeln und Wahnsinn!

Max und Jakob, bekannt aus dem Erfolgspodcast »Beste Freundinnen«, geben ehrliche Einblicke in ihr Leben als junge Väter und hilfreiche Tipps für den Moment, wenn man(n) plötzlich Vater wird:

Wie reagiert man, wenn die Freundin schwanger wird? Wie übersteht man die Geburt? Und wann muss ein Baby eigentlich gewickelt werden? Unterhaltsam und witzig erzählen die beiden Podcast-Stars, warum man seiner schwangeren Freundin besser nicht sagt, dass sie dick aussieht, was man unbedingt im Kreißsaal dabei haben sollte und was es für ein Gefühl ist, das erste Mal seinen Nachwuchs in den Armen zu halten. Ein absolutes Must-Have für Väter – und alle, die es werden wollen!

Max ist der fleischgewordene Spießertraum mit Freundin, zwei Kindern, Reihenhaus und Kombi. Ein Leben, das sich jeder vielleicht mal vorgestellt hat, bevor es ganz anders kommt. Bei Jakob kam es ganz anders: Er wurde von seiner 3-Monats-Freundin damit überrascht, bald Vater zu werden.

Neben ihrem Podcast »Beste Freundinnen« wurde der erfolgreichste Elternpodcast Europas geboren: »Beste Vaterfreuden«. Hier reden die beiden über alles, was Männer wirklich beschäftigt, wenn sich Nachwuchs ankündigt.

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 5 Exemplare von „Vatermilch“ . Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort „MAX & JAKOB“ an. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 12. Februar 2021.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Penguin-Verlag/Privat

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

achtzehn − 17 =