„Verlier Dich in Berlin“ – Nachtleben der Hauptstadt in einer Show im Admiralspalast

Die Show „Verlier Dich in Berlin“ gastiert am Mittwoch, den 29. September 2021, im Berliner Admiralspalast und will das lebendige, aufregende und verführerische Nachtleben Berlins durch Musik und Tanz zum Leben erwecken. Das vielseitige Spektakel zeigt dem Publikum die neuesten Trends aus dem Berliner Nachtleben. Das Programm ist dabei aus verschiedenen Bühnenformaten zusammengestellt und umfasst Musik von klassisch bis modern sowie Tanzdarbietungen von zeitgenössisch bis exotisch.

Eröffnet wird „Verlier Dich in Berlin“ von einer asiatischen Tänzerin, die einen gegenwärtigen Tanz mit dem Titel „LOST“ präsentiert. Auf ihrer Reise durch das Nachtleben der Metropole trifft sie sowohl auf lokale wie auch auf exotische Größen. Zu den Aufführungen gehören Theater wie zeitgenössisches Ballett, Deutscher Jazz, Operngesang, Musicalauszüge und klassische Musik. Aber die Show zeigt auch die andere Seite Berlins: Zu den Darbietungen zählen ebenfalls eine Drag Queen Show, Menstripper Performance, Samba Tanz und Musik aus dem Nahen Osten und Bauchtanz. Die Show nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die neuesten Trends der Berliner Bühnenkunst, mit hochprofessionellen Künstlern. Ohne von Showbühne zu Showbühne gehen zu müssen, erleben die Besucher die ganze Bandbreite des Berliner Kulturlebens an nur einem Abend.

Das Berliner Nachtleben ist besonders aufregend und interessant. Jedes Jahr kommen Menschen aus der ganzen Welt nach Berlin, um diesen freien und grenzenlosen Lebensstil und die Unterhaltung, von traditionellen Kunst- und Kulturdarbietungen bis hin zu ausgefallenen exotischen und erotischen Darbietungen zu erleben.  „Verlier Dich in Berlin“ wird dem Publikum all diese aufregenden Darbietungen anhand eines jungen asiatischen Mädchens näher bringen, das sich in Berlin verirrt hat und durch ihre Reise das brillante Nachtleben Berlins in einem Rutsch erleben wird.

Produzent der Show ist Rodney Orr, der erfahrener internationaler Organisator von Shows und Veranstaltungen. Der musikalische Leiter ist Hans Brandenburg, ein bekannter Musikdirektor und Komponist aus Deutschland und im Ausland bekannt. Er wurde für einen Grammy Award im Bereich Musikarrangements nominiert, zusammen mit Tiger Lily aus England. Brandenburg ist nicht nur seit mehr als 10 Jahren in der Hamburger Musikszene tätig, sondern hat auch sechs Jahre lang das Berliner Ensemble Theater geleitet.

Tickets unter admiralspalast.theater und eventim.de

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 3 x 2 Karten für die Show am 29. September. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort „Verlier Dich in Berlin“ an. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 28. September 2021.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Admiralspalast

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

2 × fünf =