Tina Turner wird 80 – bei „Stars in Concert“ ist Doppelgängerin zu erleben

SIC 80s Birthday Tina Turner / Copyright: Stars in Concert/Andreas Friese
SIC 80s Birthday Tina Turner / Copyright: Stars in Concert/Andreas Friese

Berlin, 19. November 2019. Tina Turner ist einfach die Beste – oder anders ausgedrückt „Simply The Best“. Der Weltstar ging zwar 2009 letztmals auf Tournee, aber ihre Hits wie „Nutbush City Limits“, „Private Dancer“, „Goldeneye“, „What’s Love Got To Do With It“ und „We Don’t Need Another Hero“ bleiben unvergessen. Nun feiert die Queen of Rock’n’Roll am 26. November ihren 80. Geburtstag.

Da Tina Turner seit einem halben Jahrhundert zu den größten Weltstars aller Zeiten gehört, darf sie auch in der Doppelgänger-Show „Stars in Concert“ im Estrel Berlin nicht fehlen. Den Part der Rock-Diva hat hier Dorothea „Coco“ Fletcher angenommen. Als „weltweit beste Doppelgängerin“ (Jim Huntley, Showproduzent in Las Vegas) schafft sie es, die Ikone wie keine andere zu imitieren.

Neben ihrem Engagement bei „Stars in Concert“ ist Fletcher zudem Hauptdarstellerin in der ebenfalls von „Stars in Concert“ produzierten „Simply The Best – Die Tina Turner Story“. Fletcher zum 80. Geburtstag von Tina Turner: „Ich wünsche ihr viel Liebe, Geborgenheit und Gesundheit. Außerdem Kraft und Neugier, um einmal unsere Show zu besuchen. Dann kann sie sich auf eine Zeitreise durch ihre musikalische Karriere begeben und unsere Leidenschaft für ihre Musik und ihr Talent live erleben.“

Die US-Amerikanerin Fletcher feierte erste Erfolge als Doppelgängerin in Las Vegas. In den 90ern zog sie nach Berlin, wo sie Musical- und Showproduzent Bernhard Kurz kennenlernte, der sie 1997 für die Erstbesetzung seiner Live-Show „Stars in Concert“ verpflichtete. Seitdem gehört sie zum festen Ensemble der international ausgezeichneten Doppelgänger-Show.

Auch Udo Jürgens erkannte ihr Talent und engagierte sie als Sängerin für seine Konzerte und Tourneen. Mit „Simply The Best – Die Tina Turner Story“ tourt Fletcher in den kommenden Monaten durch den deutschsprachigen Raum. Im Herbst 2020 ist die gefeierte Show dann vier Wochen im Estrel Berlin zu sehen. „Simply the Best“ zeigt die Lebensgeschichte der Ausnahmekünstlerin und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte.

„Simply the Best – Die Tina Turner Story“

  • Wo: Estrel Showtheater, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
  • 16. September bis 11. Oktober 2020
  • Karten jeweils ab 24 Euro
  • Ticket-Hotline: +49 30 6831 6831

Mehr Informationen unter www.stars-in-concert.de

Bildnachweis: ©Stars in Concert/Andreas Friese

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden